Sommerreise

Puschel geht auf Sommerreise

Endlich ist der Sommer da!

Es ist so puschligwarm und der Apfelbaum trägt ein wunderschönes grünes Blätterkleid.

Puschel hat es besonders eilig, denn er möchte mit seinem Papa und dem Tastenmann auf Sommerreise gehen. Rasch will Puschel seine Reisekiste packen. Was da wohl alles hinein soll?

Der Tastenmann hat sein Gepäck schon fertig. Lieder über Lieder, die klingen und summen und tirillieren mit fröhlichem Schwung!

Zu hören sind unter anderem:
• Frösche am See
• Auf unsrer Wiese gehet was
• Das Wandern ist des Müllers Lust …

Dauer: ca. 40 Minuten
Stimme und Spiel: Jan Deicke
Klavier: Matthias Hirth
Szenisches Einrichtung: Dirk Strobel und Christina Kraft

Puppenbau:
Katharina Jebsen, Carsten Bürger
Ausstattung und Bühnenbild:
Jan Deicke, Katharina Jebsen, Matthias und Angelika Hirth

 

Idee und Puschelgeschichten:
Angelika Hirth

Menü